Art-Ferrum
(Metallkunst)
Licht+Stahl
.. oder wenn geheimnisvolle Mystik - aus Stahl geformt -  auf facettenreich glitzernd Kristallines, wenn der lebendige Schimmer graphisch angeordneter Strukturen auf die reflektierende Fläche blanken Metalls trifft - dann erliegt man schnell einer unergründbaren Faszination. Wenn sich die lodernden Flammen eines erleuchteten Dallglassplitters in der stählernen Haut eines afrikanischen Kriegers spiegeln dann erzeugt dies einen gefährlichen Sog hinab in eine völlig fremde Welt.
 
So und ähnlich wurde schon über die Gemeinschaftsausstellungen von Art Ferrum und Moner Glasdesign geschrieben - und offenbar übt die Kombination zweier so unterschiedlicher Objektarten tatsächlich eine gewisse Anziehung aus. Das zumindest stellen wir auf den Präsentationen immer wieder fest.
Wann immer sich die Gelegenheit bietet, meine Objekte neben die von Manfred Petry zu stellen, nutze ich diese gern. Nicht zuletzt vielleicht weil auch in meiner Arbeit Licht eine nicht unbeträchtliche Rolle spielt. Wenn die sich die farbig leuchtenden Gläser in den Metalloberflächen spiegeln, ist es fast als vollzöge sich der gesamte  Prozess der Feuerbearbeitung noch einmal.
 
Die aktuellen Termine finden Sie in der Rubrik Ausstellungen  - einen Einblick in die Arbeit von Manfred Petry und Beispiele seiner extravaganten Lichtobjekte erhalten Sie bei:
Moner-Glasdesign

 
     
   
   
   
Seitenanfang -  Startseite -  Ausstellungen -  Objekte -  Skulpturen -  Bilder -  Artothek -  Licht & Stahl -  Impressum/Disclaimer